blue-flower.jpg

Informationen zu den Krankenkassen

Alternativ- und komplementärmedizinische Leistungen von Naturheilpraktikerinnen und Naturheilpraktiker (z.B. Svanah Mitgliedern) werden ausschliesslich aus den Zusatzversicherungen (nach VVG) bezahlt.

Je nach Krankenkasse variieren bei den Zusatzversicherungsprodukten der Leistungsumfang, die Leistungsqualität und die Prämienhöhe erheblich.

Falls Sie eine Zusatzversicherung abschliessen oder ändern möchten, lohnt es sich die Angebote der Krankenkassen genau unter die Lupe zu nehmen um unangenehme Überraschungen zu vermeiden. (siehe unten)

Beachten Sie, dass Sie während einer laufenden Behandlung bei keiner Krankenkasse eine neue Zusatzversicherung abschliessen können. Die Krankenkassen werden Sie als ein Risiko einschätzen und Ihnen deshalb keine neue Zusatzversicherung anbieten.

Beachten Sie ferner, dass Sie zum Abschluss einer Zusatzversicherung bei den meisten Krankenkassen eine Gesundheitsprüfung über sich ergehen lassen müssen, oder zumindest einen ausführlichen diesbezüglichen Fragebogen auszufüllen haben.

ACHTUNG! Manche Krankenkassen schliessen ab einer bestimmten Altersgrenze keine Zusatzversicherungen mehr ab, dies sollten Sie vor allem bedenken, wenn Sie über 55 Jahre alt sind und die Krankenkasse wechseln wollen.